Willkommen

Freitag, 1. April 2011

[REVIEW] Alles ist erleuchtet Jonathan Safran Foer

AHaaaaaaaaaaaaaalloooooo!
Heute wollte ich euch mal.... Das beste..... wundervollste..... bestgeschriebenste Buch auf der Welt..... Einfach.....mein lieblings Buch vorstellen :)
Nämlich "Alles ist erleuchtet" von Jonathan Safran Foer.
Dieses Buch ist ge-ni-al!!!! 

-Handlung:
Alex wohnt in der Ukraine und sein Vater hat eine Reiseagentur die, die Nachfahren der verstorbenen Juden aus dem Holocaust durch die Ukraine führt. Nun haben sie einen neuen Auftrag von (witzigerweise) Jonathan Safran Foer. Parallel dazu läuft die Geschichte von 1800 (glaub ich) von dem jüdischen Schetl "Trachimbrod"

-Note:
6 (achtung, Ironie!) Nein, 1+ mit 1000000 *!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

-Begründung:
Dieses Buch ist meisterhaft geschrieben, es ist eine wundervolle Ausgabe und... Ahhhh ich liebe dieses Buch!!!

ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!!!!

LG,


....
P.S:
Der Film ist auch klasse hier ist der Trailer.





Kommentare:

  1. Endlich ein Blog über Literatur! *yay* :) Da werd ich doch gerne Leserin!!!

    Das Buch habe ich auch und LIEBE es!!! Ich bin schon gespannt auf deinen weiteren Buchvorstellungen! :)

    Liebe Grüße
    Nani

    http://blog.hibbyaloha.de/

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank!!!!
    Ich folge dir auch!

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik und Bloglinks sind hier sehr willkommen :)